Neues und Zukünftiges

Unser Auftritt im Netz

Wieder einmal wurde eine Überarbeitung unserer Seiten fällig. Wir haben uns dazu entschieden das Ganze nun auch wieder größer aufzuziehen und ein wenig zu modernisieren.

Hier gibt es jetzt zusätzlich die Möglichkeit für angemeldete Besucher einzelne Beiträge direkt zu kommentieren. Auch eine direkte aktive Mitarbeit an der Gestaltung der Seiten ist machbar. Voranmeldungen für unsere Veranstaltungen sind nun ebenfalls hier aus der Seite möglich, wobei diese Funktion vorrangig für Feste u.ä. gedacht ist.

Der Newsletterversand von unserer ursprüglichen Stelle aus wird eigestellt und findet zukünftig dann nur noch von hier aus statt. Für den Newsletterversand ist keine Mitgliedschaft bei uns erforderlich. 

Die Seite wurde weiter um einen internen Bereich für unsere Mitglieder erweitert in dem u.a. die Ausscheibungen für vereinsinterne Schießen und Wettkämpfe hinterlegt sind.


 😀 Ein kleines Rätsel, welches für alle Besucher zugänglich ist,  wurde auch hinzugefügt…viel Spaß beim Suchen. 😀 



Schießwettberbe und Disziplinen

Schon auf der alten Homepage stand etwas von “Wilde Sau Schießen”. Da hier noch einige Änderungen vorgenommen werden ist das z. Zt. wieder auf den Status “in Planung/Überarbeitung” zurück gefallen.


Auch die Erweiterung auf die Disziplinen im Bereich “Field-Target Luftgewehr” und eine ggf. damit einhergehende Erweiterung der Verbandszugehörigkeit hin zum BDS sind momentan durch den seinerzeit dazwischen gekommenen Umzug in das Schützenhaus vorerst zurückgestellt worden.


Ebenso ist es leider auch der geplanten DSB-Disziplin “laufende Scheibe 10 Meter ergangen. Wir haben dort zwar wesendlich merh Platz als vorher – ein Einbau der Anlage ist aber gebäudetechnisch momentan nicht realisierbar, da an entscheidender Stelle ein paar Stützen schlichtweg im Weg stehen. Die können auf einfache Art nicht entfernt oder umgfangen werden. Der Scheibenrücklauf zum Schützen ist dadurch so nicht möglich. Somit wartet die Anlage weiterhin in der Garage des Vorsitzenden. Wenn gar nichts geht wird die dann wohl dort installiert… ((-:


Aktuell ist in der Entwicklung ein 25 Meter Wettbewerb für Luftgewehre und Luftpistolen bis max 7,5 Joule. Die ersten Tests waren bereits sehr vielversprechend und es wird z. Zt. an geeigneten Scheibenformaten gearbeitet.

…der erste 25 m Test

Auch wenn es kaum einer mehr durchführt – wir werden uns wieder (mindestens) eine Schießpritsche anfertigen lassen damit dann auch in den Anschlagsarten liegend und knieend geschossen werden kann. Ein genauer Zeitrahmen besteht hierfür allerdings noch nicht.


Auf Grund einiger Anfragen sind wir zusätzlich auf der Suche nach einer geeigneten, bezahlbaren Armbrust um auch diese Disziplin mit in unser Programm aufzunehmen zu können.



Schießstand

Unter dem Motto “unser Schießstand soll schöner werden” geht es demnächst auch hier weiter. Bei entsprechenden Temperaturen wird nun der letzte Teil der Decke neu gemacht und isoliert. Auch die Füllungen der Türen zum 100-Meter-Stand werden in diesem Zuge ebenfalls mit isoliert und weiter abgedichtet.

Für den weiteren Verlauf des Jahres ist der Auf- und Ausbau von Stand 8 geplant. Dieses wird erfolgen , wenn die Verrohrung und Verlegung der elt. Versorgung des 100-Meter KK-Standes abgeschlossen ist. Dieser wird dann auch gleich so hergerichtet, daß dort dann zusätzlich 10 Meter Armbrust geschossen werden kann.

Für die Zukunft ist zumindest schon mal angedach und grob vorgeplant worden in wie weit es technisch möglich ist in den 100-Meter KK-Stand zusätzlich auch – wie schon 1965 – wieder einen 50-Meter KK-Stand zu integrieren. Das Ergebnis hieraus ist mehr als nur vielversprechend und wird weiter verfolgt.

169total visits,4visits today

4 Gedanken zu „Neues und Zukünftiges

Schreibe einen Kommentar