Mitglied werden

…das ist ganz einfach…


Einfach mal unverbindlich bei uns vorbeischauen. Auch im Digitalzeitalter ziehen wir es vor ganz analog den persönlichen Kontakt zu pflegen. Die Vielzahl von Informationen lassen sich mit verträglichem Aufwand eigentlich auch gar nicht via WhatsApp und Co. übermitteln.


Als mitgliederstärkster Schützenverein der Kernstadt Neustadt / Rbge verstecken wir uns nicht in einem dunklen Hinterzimmer, sondern gehen ganz offen mit Besuchern und Anfragen um, die natürlich auch per Mail oder ganz analog per Telefon beantwortet werden.


Bei unseren häufigen öffentlichen Schießterminen sind jederzeit Gäste willkommen. Man darf gerne – und das ist von uns sogar gewollt – häufiger vorbeikommen, um dann für sich ungezwungen zu entscheiden uns weiter gelegentlich als Gast zu besuchen, oder “vollwertiges Mitglied” zu werden

Wenn uns Jugendliche ohne Begleitung durch den/die Erziehungsberechtigten besuchen wollen, wird hierfür allerdings eine Einverständniserklärung benötigt. Diese ist bitte ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen. Es handelt sich hierbei NICHT um eine Eintrittserklärung.


Die finanzielle Seite einer Mitgliedschaft ist dabei meistens eine der ersten Fragen. Wir erheben keine Aufnahmegebühren. Auch gibt es bei uns keine Zwangsabgaben für nichtgeleistete Arbeitseinsätze zur Pflege der Anlage. Und die “normalen” Monatsbeiträge halten sich auch in moderatem Rahmen. Für Familien und Jugendliche gibt es zudem noch einen Rabatt.


Auch eine eigene Ausrüstung ist nicht erforderlich. Wer schon was hat – niemand blamiert sich wenn es nicht das Modernste ist – darf das natürlich gern mitbringen.


Noch ein Wort am Rande : Häufig schrecken Personen zurück, weil da eine Vorstellung herrscht – Schützenverein = komische Leute, die in ordenbehangenen Uniformen permanent alkoholisiert von einem Schützenfest zum nächsten umherziehen… ((((-:


…weit gefehlt…


Auch wir haben natürlich eine Tradition und auch wir haben Uniformen. Aber 99% der gesamten Vereinszeit wickeln wir in völlig lockerer Atmosphäre ohne Uniform ab, die beim Schießen eh nur stören würde.

…und… es muß erstmal ein Gewinner/Sieger/König ermittelt werden damit man überhaupt die Grundlage hat ein Schützenfest feiern zu können


Wir würden uns daher freuen Sie/Dich/Euch dann demnächst bei uns begrüßen zu können.

261total visits,2visits today