Entwicklung

Eine Idee wird nach langer Zeit umgesetzt

Die Geburt der Scheibe…

…zeichnen…
…druckfertig machen…
…erstmal nur ein Karton…
…500 Blatt endlos
…aus 500 mach 1
…und zurück in den Karton
…drucken
…Karton 2.1
Der erste, der noch weiß, wer diese Scheibe dann beschossen hat gewinnt eine Currywurst mit Pommes und Getränk
…fertig… ((-:

10 Jahre sind nun vergangen seit den ersten Anfängen des Gabelschießen. Nach fast 10.000 “handgefertigten” Scheiben haben wir uns nun entschlossen doch einmal nachzufragen und uns auf die Suche gemacht nach einer Druckerei, die uns die Scheiben  proffessionell herstellen soll.

…schon die ersten Korrekturabzüge sehen vielversprechend aus…

…und das fertige Endergebnis.

…nie wieder Scheiben kleben…

 😀  …eigentlich fast schade…  😀 

…und das nächste Update ist auch schon in der Planung – die Umstellung auf elektronische Anzeige mit Erhaltung der weißen Mitte trotz Beschuß

137total visits,4visits today